Making of Stringart “Cyber Blossom”

In Vorbereitung auf die Internationale Fachmesse für Handarbeit + Hobby “h+h cologne”, entstand dieses neue Stringart Element.
Nach langem Überlegen und Probieren, wählten wir die Form einer großen abstrakten Blüte, bei der man die Blütenblätter aufklappen kann. Nach dem die einzelnen Holzleisten verklebt und verschraubt waren, wurden die “Blütenblätter” mit Klappscharnieren befestigt. Abschließend besprühten wir das Gestell mit unseren Molotow Sprühdosen Lacken.
Dann begann das große Tackern. Faden für Faden und Farbe für Farbe entstand nun mit unserer Schwarzlicht Wolle langsam die neue Stringart.
Und zum Schluss und mit kleinen Details, wie der Bommel an der Spitze, kann sich das Ergebnis doch sehen lassen.

Hier noch einmal die verwendeten Materialien im Einzelnen:

 

Hat euch der Beitrag gefallen? Dann teilt ihn gern mit Euren Freunden.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.